Unsere Wohngemeinschaften

Haupthaus/Verwaltung

Haupthaus/Verwaltung
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 00
E-Mail:
info(at)schmelzi.ch

WG Schmelzi

Wohngemeinschaft Schmelzi
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 10
E-Mail: betreuung(at)schmelzi.ch

WG Castello

Wohngemeinschaft Castello
Tunnelstrasse 8
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 40
E-Mail: castello(at)schmelzi.ch

WG Blüemli

Wohngemeinschaft Blüemli
Geranienweg 3
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 20
E-Mail: bluemli(at)schmelzi.ch

WG Frohheim

Wohngemeinschaft Frohheim
Promenadenweg 15
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 30
E-Mail: frohheim(at)schmelzi.ch

WG Wissbächli

Wohngemeinschaft Wissbächli
Wissbächlistrasse 25
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 50
E-Mail: wissbaechli(at)schmelzi.ch

WG Dorfacker

Wohngemeinschaft Dorfacker
Dorfackerstrasse 23
4528 Zuchwil
Telefon 032 566 41 90
E-Mail: dorfacker(at)schmelzi.ch

WG Am Dilitsch

Wohngemeinschaft Am Dilitsch
Christenhöfli 4
4716 Gänsbrunnen
Telefon 032 566 41 25
E-Mail: amdilitsch(at)schmelzi.ch

Wohnbegleitung

Wohnbegleitung
Bettlachstrasse 8
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 80
E-Mail: wohnbegleitung(at)schmelzi.ch

Unsere Tagesstätten

Tagesstätte Atelier

Tagesstätte Atelier
Weinbergstrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 60
E-Mail: atelier(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Unterhalt

Tagesstätte Unterhalt
Moosstrasse 88
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 70
E-Mail: unterhalt(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Lingerie

Tagesstätte Lingerie
Wissbächlistrasse 48
2540 Grenchen
Telefon 032-566 41 09
E-Mail: lingerie(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Hauswirtschaft-Küche

Tagesstätte Hauswirtschaft-Küche
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon: 032 566 41 06
E-Mail: hauswirtschaft(at)schmelzi.ch

Weitere Spenden gehen ein

19.12.2005

Grosse Solidarität für das Wohnheim Schmelzi in Grenchen. Drei weitere Firmen bzw. Organisationen haben der gemeinnützigen Institution grössere Beträge gespendet.

Innert drei Tagen sind beim Wohnheim Schmelzi Grenchen ebenso viele Spendenzusagen eingegangen. Die Firma Tankred, Tankred Informatik AG (Wiler bei Seedorf) überreichte Heimleiter Guido Studer einen Check über 5000 Franken. Geschäftsführer Heinz Felber: «Anstelle von Kundengeschenken sprechen wir jedes Jahr einen bestimmten Betrag für einen guten Zweck.» Im gleichen Sinn gilt auch der Beitrag von 3000 Franken der Firmen Grütter + Willi AG, Schreinerei Schwarz AG und Piatti Küchen Création AG in Grenchen. Für Firmenchef Urs Grütter hat diese Spende eine besondere Bedeutung. Er erklärte sich seinerzeit spontan dazu bereit, im Patronatskomitee mitzuwirken, das für die Spendenaktion «Erweiterungsbau Wohnheim Schmelzi» verantwortlich zeichnet. Dasselbe gilt übrigens auch für Tankred-Geschäftsführer Heinz Felber. Ebenfalls 3000 Franken gezeichnet hat die Gemeinnützige Gesellschaft Grenchen (GGG). Das Geld stammt aus dem Erlös der von der GGG geführten Brockenstube.

Anlässlich des Grenchner Weihnachtsmarkts trat der Verein Wohnheim Schmelzi ebenfalls in Erscheinung und warb für den Kauf von Mosaiksteinen. Der Erlös wird ebenfalls für den anfangs nächstes Jahr geplanten Erweiterungsbau eingesetzt. Das Wohnheim Schmelzi muss Eigenmittel von 350 000 Franken für das nötige Bauvorhaben einsetzen. Ende November wurde dafür eine Spendenaktion lanciert. An der Spitze des Patronatskomitees steht Stadtpräsident und Nationalrat Boris Banga.

Für weitere Informationen:
Guido Studer, Leiter Wohnheim Schmelzi
Telefon 032 654 90 20 oder info(at)schmelzi.ch