Unsere Wohngemeinschaften

Haupthaus/Verwaltung

Haupthaus/Verwaltung
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 00
E-Mail:
info(at)schmelzi.ch

WG Schmelzi

Wohngemeinschaft Schmelzi
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 10
E-Mail: betreuung(at)schmelzi.ch

WG Castello

Wohngemeinschaft Castello
Tunnelstrasse 8
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 40
E-Mail: castello(at)schmelzi.ch

WG Blüemli

Wohngemeinschaft Blüemli
Geranienweg 3
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 20
E-Mail: bluemli(at)schmelzi.ch

WG Frohheim

Wohngemeinschaft Frohheim
Promenadenweg 15
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 30
E-Mail: frohheim(at)schmelzi.ch

WG Wissbächli

Wohngemeinschaft Wissbächli
Wissbächlistrasse 25
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 50
E-Mail: wissbaechli(at)schmelzi.ch

WG Dorfacker

Wohngemeinschaft Dorfacker
Dorfackerstrasse 23
4528 Zuchwil
Telefon 032 566 41 90
E-Mail: dorfacker(at)schmelzi.ch

WG Am Dilitsch

Wohngemeinschaft Am Dilitsch
Christenhöfli 4
4716 Gänsbrunnen
Telefon 032 566 41 25
E-Mail: amdilitsch(at)schmelzi.ch

Wohnbegleitung

Wohnbegleitung
Bettlachstrasse 8
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 80
E-Mail: wohnbegleitung(at)schmelzi.ch

Unsere Tagesstätten

Tagesstätte Atelier

Tagesstätte Atelier
Weinbergstrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 60
E-Mail: atelier(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Unterhalt

Tagesstätte Unterhalt
Moosstrasse 88
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 70
E-Mail: unterhalt(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Lingerie

Tagesstätte Lingerie
Wissbächlistrasse 48
2540 Grenchen
Telefon 032-566 41 09
E-Mail: lingerie(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Hauswirtschaft-Küche

Tagesstätte Hauswirtschaft-Küche
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon: 032 566 41 06
E-Mail: hauswirtschaft(at)schmelzi.ch

Ein Batzen für das Ferienlager - AXA Winterthur überreicht Check

26.03.2013

Die AXA Winterthur, Agentur Grenchen, überreicht der Stiftung Schmelzi einen Check über 5000 Franken.

Überbringer des Checks im Betrag von 5000 Franken ist Raymond Gerzner. Er ist Hauptagent der AXA Winterthur in Grenchen. „Wir pflegen seit Jahren eine gute Zusammenarbeit mit der Stiftung Schmelzi“, sagt Gerzner. Deshalb habe man angefragt, für was ein Beitrag eingesetzt werden könnte. Das jährliche Ferienlager der Stiftung Schmelzi ist längst zu einer Institution geworden und nicht mehr wegzudenken. Institutionsleiter Guido Studer:„Die Bewohner schätzen das Ferienlager ungemein. Es ist aber natürlich auch mit einem zusätzlichen finanziellen Aufwand verbunden.“ Deshalb komme ihnen einen solchen Zustupf natürlich gelegen, sagt Studer.

Foto:

Empfänger und Überbringer des Checks
Empfänger und Überbringer des Checks auf einem Bild (von links): Raymond Gerzner (AXA Winterthur), Institutionsleiter Guido Studer sowie Bruno Reiff (Generalagent) und Angelika Zimmerli (beide von AXA Winterthur).