Unsere Wohngemeinschaften

Haupthaus/Verwaltung

Haupthaus/Verwaltung
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 00
E-Mail:
info(at)schmelzi.ch

WG Schmelzi

Wohngemeinschaft Schmelzi
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 10
E-Mail: betreuung(at)schmelzi.ch

WG Castello

Wohngemeinschaft Castello
Tunnelstrasse 8
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 40
E-Mail: castello(at)schmelzi.ch

WG Blüemli

Wohngemeinschaft Blüemli
Geranienweg 3
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 20
E-Mail: bluemli(at)schmelzi.ch

WG Frohheim

Wohngemeinschaft Frohheim
Promenadenweg 15
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 30
E-Mail: frohheim(at)schmelzi.ch

WG Wissbächli

Wohngemeinschaft Wissbächli
Wissbächlistrasse 25
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 50
E-Mail: wissbaechli(at)schmelzi.ch

WG Dorfacker

Wohngemeinschaft Dorfacker
Dorfackerstrasse 23
4528 Zuchwil
Telefon 032 566 41 90
E-Mail: dorfacker(at)schmelzi.ch

WG Am Dilitsch

Wohngemeinschaft Am Dilitsch
Christenhöfli 4
4716 Gänsbrunnen
Telefon 032 566 41 25
E-Mail: amdilitsch(at)schmelzi.ch

Wohnbegleitung

Wohnbegleitung
Bettlachstrasse 8
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 80
E-Mail: wohnbegleitung(at)schmelzi.ch

Unsere Tagesstätten

Tagesstätte Atelier

Tagesstätte Atelier
Weinbergstrasse 21
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 60
E-Mail: atelier(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Unterhalt

Tagesstätte Unterhalt
Moosstrasse 88
2540 Grenchen
Telefon 032 566 41 70
E-Mail: unterhalt(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Lingerie

Tagesstätte Lingerie
Wissbächlistrasse 48
2540 Grenchen
Telefon 032-566 41 09
E-Mail: lingerie(at)schmelzi.ch

Tagesstätte Hauswirtschaft-Küche

Tagesstätte Hauswirtschaft-Küche
Schmelzistrasse 21
2540 Grenchen
Telefon: 032 566 41 06
E-Mail: hauswirtschaft(at)schmelzi.ch

Neues Trikot zum „Zehnjährigen“

21.06.2017

Letztes Jahr hat die Stiftung Schmelzi Grenchen ihr 20-Jahr-Jubiläum gefeiert. Kommendes Wochenende hat das Fussballteam der Stiftung ebenfalls allen Grund zum Feiern. Das Team wurde vor zehn Jahren ins Leben gerufen. Am Samstag findet der 10. Schmelzi-Cup statt. Ein Rückblick.

Die Stiftung Schmelzi bietet Menschen, die in der psychosozialen Eigenständigkeit Unterstützung benötigen. Die Betreuung umfasst dabei verschiedene Wohn- und Beschäftigungsangebote. Und dazu gehört auch der Sport. Vor zehn Jahren, mutmasst der abtretende Verantwortliche Tom Schönholzer, habe wohl der eine oder andere fussballbegeisterte Klient zur Gründung des
Fussballteams beigetragen. „Wir wollen ja unseren Klienten auch Bewegung vermitteln. Aber das muss natürlich auf Gegenseitigkeit beruhen.“
Diese gegenseitige Unterstützung scheint zu funktionieren – seit nun mehr zehn Jahren. Sozialarbeiter Uriel Omlin übernahm bei der Gründung die Verantwortung des Teams. Und schon bald wurde diese Aufgabe von Tom Schönholzer getragen. Zum Jubiläum hat er sein Amt Matteo Rossier weitergegeben. Der gebürtige Grenchner ist in der Ausbildung als Sozialpädagoge und arbeitet zurzeit in der Wohngemeinschaft Wissbächli der Stiftung. „Für mich ist noch vieles neu“, schmunzelt er. Aber er habe bisher den nötigen Support erhalten.
Er freut sich auf sein erstes Turnier – den mittlerweile zehnten Schmelzi-Cup. Am Turnier nehmen ähnliche Institutionen aus der Region und auch aus anderen Kantonen teil. Dieses Jahr sind es neun Mannschaften, die sich zum Turnier auf dem Sportplatz Neufeld in Bettlach angemeldet haben. Seit vier Jahren findet das Turnier in der Nachbargemeinde von Grenchen statt. „Wir dürfen auf diesem Platz trainieren und auch dieses Turnier austragen“, sagt Tom Schönholzer, der diese kostenlose Dienstleistung der Bettlacher zu schätzen weiss. Neben dem Turnier gibt es seit vier Jahren eine regionale Meisterschaft mit vier Teams – in der so genannten Miniliga (miniliga.ch) spielen der FC Wissestei (Solodaris), Procap Herzogenbuchsee, VF Falkenstein (Vebo) und Vollgas Schmelzi. Initiant für die Miniliga war Tom Schönholzer.
Vollgas Schmelzi geht als Jubilar und Favorit ins Turnier vom kommenden Samstag. Er verteidigt den letztjährigen Sieg. „Wir haben schon einige Pokale“, schmunzelt Schönholzer. Bisher hat das Team auch die Miniliga dominiert. Das ist keine Selbst-verständlichkeit. Es sei nicht immer einfach, ein Team Spielern zusammenzubringen. Immerhin: Im letzten Jahrzehnt hat es immer geklappt.
Gesponsert wird der Anlass von der Suva. Am Schmelzi-Cup werden offiziell die 16 E-Bikes und Flyers sowie das neue Fussballtrikot eingeweiht. Bikes und Trikots konnten dank der Spende der Bellacher Firma Fraisa im letzten Jahr angeschafft werden.
10. Schmelzi-Cup, Samstag 24. Juni 2017, Sportplatz Neufeld, Bettlach. Beginn: 9.30 Uhr bis ca 16 Uhr.

Mannschaft 2017
Mannschaft 2017